Experiment 3088 ….. oder 'Eine Frage der Endlichkeit'

Du kannst dein Leben nicht verlängern, noch verbreitern… nur vertiefen (Gorch Fock)

Sommerende (Tag 74)

Tomatenernte

Die letzte Tomatenernte 2013

Der Sommer ist vorbei.

Heute morgen habe ich unsere Tomatenpflanze abgeräumt, die vielen kleinen grünen Tomaten in eine Glasschale gegeben und hoffe jetzt dass sie noch nachreifen. Die Pflanze selbst, die in den letzten Tagen immer müder wurde und alle  Blätter hängen lies, wurde im Biomüll ‚beerdigt‘.

Wieder ein Sommer vorbei. Was ist alles passiert?

Einige Menschen sind aus meinem Leben verschwunden, hoffentlich nicht alle für immer. Einige sind neu dazu gekommen. Der Nachbar mit der Leukämie (siehe Eintrag vom 12.08.2013) ist wieder zuhause, aber man sieht und hört nichts von ihm. Die alte Nachbarin (siehe Eintrag vom 18.09.2013) ist immer noch weg, Ihr kleiner Blumenstock am Balkon ist ganz verdorrt. Ich denke nicht dass sie wiederkommt.

Im Hospiz habe ich Menschen getroffen und begleitet, die mittlerweile schon tot sind. Und darüber hinaus wurde ich Zeugin einer sehr traurigen Lebenserfahrung:  nämlich wie es für eine 93 jährige Mutter ist, deren Tochter sich mit 54 das Leben nimmt.

Aber es gab auch Neuanfänge: Dieser Blog ist geboren worden und mittlerweile 74 Tage alt :-), ich arbeite mit Volldampf an meiner neuen Geschäftsidee und meine Cousine und ihr Mann haben endlich, nach sehr, sehr viel Schwierigkeiten, eine wunderschöne und gesunde Tochter bekommen. Eine unglaublich liebe Freundin von mir wartet jeden Tag auf die Ankunft IHRES Engels (oder ist sie schon da? :-)) und ich habe durch mein neues Training ein paar mehr Muskeln gekriegt und bin endlich absolut schmerzfrei.

Auf diesem Weg auch mal vielen Dank an meinen Trainer, der nicht nur ein sehr engagierten und kompetenter Lehrer ist, sondern und vor allem ein sehr, sehr netter Mensch. Ich halte ihm die Daumen, dass es mit seiner Firma weiterhin aufwärts geht!!

Und jetzt bin ich gespannt was der Herbst so bringt …

2 Kommentare zu “Sommerende (Tag 74)

  1. Silvia Büllesbach
    01.10.2013

    Kann ich meine grünen Tomaten dazulegen??Griens.!

  2. Papageno
    04.10.2013

    Danke für diesen schönen Text und das ebenfalls sehr schöne Bild!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 30.09.2013 von in Archiv, Grundgedanke, September 2013, Vergangenheit und getaggt mit , , , , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: