Experiment 3088 ….. oder 'Eine Frage der Endlichkeit'

Du kannst dein Leben nicht verlängern, noch verbreitern… nur vertiefen (Gorch Fock)

Das letzte Ticken (Tag 43)

Buffetuhr

Mein Lebensschrank mit Buffetuhr

In unserer Wohnküche stehen zwei Schränke. Einer ist angefüllt mit allem was ich so brauche für mein erfülltes Leben (mein Lebensschrank ;-)):

viele Gläser für viele Gäste, ein paar Lebensmittel (Mehl, Zucker, Eier usw.), das Glas mit den Kaffeebohnen, ein paar Vorräte an Nüssen und Gummibären, Kochbücher…

Auf dem Schrank steht eine Buffet-Uhr aus den frühen 1950 Jahren. Als meine Großmutter gestorben ist, hat sie diese Uhr hinterlassen und ihr Ticken erinnert mich an meine Kinderzeit und an die behagliche kleine Wohnküche meiner Oma mit den tollen Gerüchen.

Jahrelang hat mich die Uhr begleitet, gut verpackt in irgendeinem nie ausgepackten Umzugskarton. Jetzt endlich – in dieser Wohnung, die so ganz anders ist als alle Wohnungen vorher – hat sie einen Platz gefunden und tickt und tickt und tickt.

Das Schlagwerk mit Big Ben Schlag ist mittlerweile allerdings defekt (leider oder gottseidank, wer mal um 12:00 Uhr versucht hat was anderes zu machen als dieser Uhr zuzuhören, weiß was ich meine :-))

Damit sie läuft muss ich sie einmal in der Woche mit einem großen Schlüssel aufziehen. Seit 50 Jahren begleitet mich diese Uhr und ist schon unzählige Male stehen geblieben, weil ich das vergessen haben, aber vor ein paar Wochen habe ich das erste Mal in meinem Leben bewusst wahrgenommen wie sie aufgehört hat zu ticken.

Tick… Tick… Tick……………….Tick …………………… (und Stille)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 30.08.2013 von in 2013, Allgemein, Archiv, August 2013, Gegenwart, Grundgedanke und getaggt mit , , , , , .

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Archiv

%d Bloggern gefällt das: